01 519 soll wieder dampfen!

Spendenkonto für 01 519:
Volksbank Hohenzollern-Balingen eG, 72336 Balingen
IBAN: DE24 6416 3225 0271 5260 33
Konto: 271 526 033
BLZ: 641 632 25
Aufruf 01 519

Zur Sonderseite "Wiederaufarbeitung 01 519"

Im aktuellen märklin magazin 4.2015 wird in einem großen Artikel über die Aufarbeitung von 01 519 berichtet: 
märklin magazin 4.2015 (4,5 MB)

 
Unsere nächsten Fahrten
bzw. Veranstaltungen:

6. Februar 2016
Bodensee-Oberschwaben-Allgäu-Express
Rottweil - Villingen - Singen - Friedrichshafen - Aulendorf - Kißlegg - Lindau - Friedrichshafen – Singen – Tuttlingen – Rottweil mit 01 519
Flyer 06.02.2016
Fahrkarten bestellen

27. und 28. März 2016
Erlebnisfahrten Schwarzwaldbahn
Rottweil - Schwenningen - Villingen - St. Georgen - Triberg - Hausach und zurück mit 52 7596
Flyer Schwarzwaldbahn-Erlebnisfahrten (540 kb)

27. und 28. März 2016
Tunnelfahrten auf der Schwarzwaldbahn
Triberg - St. Georgen - Hausach - Triberg mit 52 7596
Flyer Tunnelfahrten

1. Mai 2016
Dampfzug-Pendelfahrten
Eyach - Hechingen
mit 52 7596

 
Chartern Sie Ihren eigenen Zug!
Unsere Loks und Wagen können sie mieten.
Egal, ob für einen Betriebsausflug oder eine Geburtstagsfahrt oder...
 
  Hier finden Sie Informationen zu unseren aktuellen Dampfzugfahrten, Neuigkeiten und Infos zum Verein und unseren Fahrzeugen



 
  Unsere nächste Fahrt:  [14. Januar 2016]  


01 519 verläßt Gera Hbf am 06.12.2015 © Thomas Gorlt
Samstag, 6. Februar 2016
Große Rundfahrt mit dem „Bodensee-Oberschwaben-Allgäu-Express“

Rottweil - Villingen - Singen(Htw.) - Radolfzell - Friedrichshafen - Aulendorf - Kißlegg - Lindau Hbf - Friedrichshafen - Radolfzell – Singen(Htw.) – Tuttlingen – Rottweil mit 01 519

Die Highlights:
• Mehr als 400 km ausschließlich mit Dampftraktion (ohne Diesel-Schiebelokomotive!)
• Befahren u.a. der Bodensee-Gürtelbahn, Südbahn und Allgäubahn
• Bergfahrten „Schussentobel“ (Hinfahrt) sowie „Hattinger Berg“ (Rückfahrt)
• Mehrere Fotohalte und Scheinanfahrten

Flyer 06.02.2016
Fahrkarten bestellen

Update 14.01.2016: Endgültige Fahrzeiten eingefügt.


  EFZ-Dreikönigsdampf 2016  [30. Dezember 2015]  

Mittwoch
, 6. Januar 2016
Mit Volldampf über die Schwäbische Alb

Tübingen Hbf – Hechingen – Balingen(Württ.) – Schömberg(b. Rottweil) – Balingen(Württ.) – Sigmaringen – Gammertingen – Hechingen – Tübingen Hbf
mit 52 7596

Die Highlights:
Befahren der gesamten „Zollernbahn“
Abstecher auf die Nebenbahn Balingen(Württ.) – Schömberg(b. Rottweil)
Befahren der HzL-Strecke mit Lauchert- und Killertal sowie „Gammertinger Rampe“
Mehrere Fotohalte und Scheinfahrten

Flyer Dreikönigsdampf 06.01.2016
Fahrkarten erhalten Sie direkt am Zug bei unseren Schaffnern.


Als Einstimmung für die Dreikönigsfahrt ist hier ein Jahresrückblick auf das vergangen Jahr von Tobias Grabscheit:
http://youtu.be/QA5BVPGIki4


  Mit Dampf zum Triberger Weihnachtszauber [23. Dezember 2015]  
27. bis 30. Dezember 2015
Mit Dampf zum Triberger Weihnachtszauber:
Rottweil - Schwenningen - Villingen - Triberg und zurück mit 01 519.
Die Abfahrt ist in Rottweil jeweils um 11.20 Uhr auf Gleis 3. Der Zug kommt um 12.36 Uhr in Triberg an. Dort haben Sie über 5 Stunden Zeit, um den Triberger Weihnachtszauber zu genießen.
Die Rückfahrt beginnt in Triberg um 18.20 Uhr, auch dort auf Gleis.3. Die Ankunft in Rottweil ist um 19.45 Uhr.
Fahrkarten können gerne vorbestellt werden. Wer sich spontan entschließt mitzufahren, erhält seine Fahrkarten natürlich auch noch bei unseren Schaffnern am und im Zug. Weiterlesen...


  EFZ-Dreikönigsdampf 2016  [21. Dezember 2015]  
Die für Samstag, 2. Januar 2016 geplante
g
roße Rundfahrt mit dem
„Bodensee-Oberschwaben-Allgäu-Express“ muss auf
Samstag, 6. Februar 2016 verschoben werden.

Leider müssen wir nach der Fahrt am 03.01.2016 trotz gutem Voranmeldestand nun auch noch schweren Herzens unsere Fahrt am Samstag, 2. Januar 2016 absagen.
Die 01 519 hat Probleme mit ihrem rechten Hauptkuppellager, das dringend neu ausgegossen werden muss. Unsere Lok- und Werkstattmannschaft geht davon aus, dass die Lok die Fahrten anlässlich des Triberger Weihnachtszaubers Ende Dezember 2015 auf jeden Fall noch schaffen dürfte. Doch die Fahrt am 02.01.2015 hat mehr als 400 km Laufleistung und dies nicht gerade "um den eigenen Kirchturm herum".
So haben wir uns nunmehr entschlossen, die Fahrten vom 27.12. bis 30.12.2015 zum Triberger Weihnachtszauber noch durchzuführen und die Fahrt vom 02.01.2016 auf den
Samstag, 6. Februar 2016
zu verschieben.
 
Wegen der bevorstehenden Festtage wäre die Reparatur des Lagers leider nicht möglich gewesen. Im Laufe des Januars 2016 wird dies jedoch durchgeführt, so dass die 01 519 ab Februar 2016 wieder zur Verfügung stehen wird. Wir bitten um Verständnis.

Die Fahrt am Mittwoch, 6. Januar 2016 mit der 52 7596 ist davon nicht betroffen und wird, wie geplant, stattfinden.

  Rückblick auf unsere Fahrt "Mit Volldampf nach Gera" vom 4. bis 6. Dezember 2015  [21. Dezember 2015]
 
Einen großen Bilderrückblick auf unser Dreitagesfahrt "Mit Volldampf nach Gera" von Horb nach Gera Hbf vom 4. bis 6. Dezember 2015 finden Sie auf unserer Sonderseite. Weiterlesen...



  Mit Volldampf nach Gera vom 4. bis 6. Dezember 2015  [7. November 2015]

Horb - Stuttgart – Heilbronn Hbf - Würzburg - Gera Hbf und zurück mit 01 519
 
 
Dampfschnellzug mit knapp 1000 km Dampflok-Bespannung!

Die Highlights:
Fahrtziel Gera mit seinem winterlichen Märchenmarkt und seinen Geraer Eisenbahnwelten e.V.
Besuch des Deutschen Dampflokmuseums (DDM) in Neuenmarkt-Wirsberg sowie der Bahnbetriebswerke Glauchau und Arnstadt mit ihren riesigen Fahrzeugsammlungen!
2 Übernachtungen im NOVOTEL Gera

Willkommen zu einer nostalgischen Zugreise der besonderen Art...
Dies ist die erste große Ausfahrt der reaktivierten 01 519 mit bewirtschafteten Sonderzug u.a. in ihr ehemaliges Einsatzgebiet Saalfeld / Gera und Sie können dabei sein!
Weiterlesen...

Unsere Fahrtroute:
Horb – Böblingen – Ludwigsburg – Heilbronn Hbf - Würzburg Hbf – Gera Hbf und zurück

Prospekt Gera-Fahrt

Diese Fahrt findet statt! Es sind jederzeit noch kurzfristige Anmeldungen möglich, auch für Teilstrecken und einfache Fahrten.
Wir haben genügend Platzreserven im Zug.
Bitte buchen Sie per Mail oder telefonisch: +49 (0) 7 41 / 17 47 08 18


 

Nacharbeiten 01 519  [26. November 2015]

 

01 519 am 26.11.2015 mit der Indiziereinrichtung
auf der Drehscheibe im Dampflokwerk Meiningen.
© Udo Steinwasser
01 519 ist vom 15.11. bis zum 28.11.2015 nochmals im Dampflokwerk Meiningen. Es müssen noch einige Nach- und Gewährleistungsarbeiten durchgeführt werden. Ebenfalls muss die Lok verwogen und für Rückwärtsfahrten nochmals indiziert werden.  
Am 26.11.2015 wurden diese Arbeiten mit der Indizierung der Maschine abgeschlossen.  

  Rückblick auf die 8. Rottweiler Dampftage  [22. Oktober 2015]  

8. Rottweiler Damptage: 52 7596 verläßt am 19.10.2015 Oberndorf
in Richtung Rottweil.
© Jens Schmidt
Bei den 8. Rottweiler Dampftagen am 17.10. und 18.10.2015 hatte 52 7596 die Aufgabe, die Dampfzüge zwischen Rottweil und Oberndorf am Neckar zu bespannen. 01 519 übernahm in Rottweil den Pendelbetrieb zwischen Bahnhof und Bw.

Zwei Videos von Hans-Dieter Teschner über die 8. Rottweiler Dampftage finden Sie hier bei Youtube:

8. Rottweiler Dampftage 2015 Überblick
8. Rottweiler Dampftage, die Dampfloks

Thema Schienenbus und Schneeschleuder:
https://youtu.be/c5wICooeGdo

Thema E-Loks:
https://youtu.be/lfdedJQZf9c

Im Bahnkutscherforum gibt es Bilder:
8.Rottweiler Dampftage Teil 1 vom 17.10.2015
8.Rottweiler Dampftage Teil 2 vom 18.10.2015



  Sie ist wieder zurück!  [12. Oktober 2015]  

Der erste Eisatz am 09.10.2015: Noch mit
52 7596 als Vorspannlok auf dem Weg von
Rottweil nach Hausach.
© Manuel Mader
Nach fast vier Jahren ist unsere 01 519 am 09.10.2015 in den aktiven Dienst zurückgekehrt!
Der Abschluss der Hauptuntersuchung war die Indizierung der Dampfmaschine an diesem Tag. 

Am Samstag, 10.10.2015 stand dann - noch zusammen mit 52 7596 - eine private Geburtstags-Fahrt von Rottweil nach Hausach auf dem Plan.
Zur Sonderseite "Wiederaufarbeitung 01 519"...


  01 519 zum ersten Mal angeheizt  [30. September 2015]  

Rottweil, 30.09.2015: 01 519 wird zum
ersten Mal angeheizt.
Bild: © Volker Köppl
Am Mittwoch, 30.09.2015 wurde 01 519 zum ersten Mal vorsichtig hochgeheizt.
Dabei hat alles, was bis zu einem Druck von max. 10 bar getestet werden kann, auch sehr gut funktioniert!

Weiter auf der Sonderseite "Wiederaufarbeitung 01 519"...

  Dampfsonderzüge mit 01 519 [28. September 2015]  
Für die ersten Fahrt mit 01 519 im Dezember haben wir einen neue Flyer zusammengestellt: 
Flyer Weihnachtsmarkt-Fahrten

Sonntag, 13. Dezember 2015
Mit Volldampf zum Nürnberger Christkindlesmarkt
Tübingen Hbf - Reutlingen - Nürtingen - Plochingen - Esslingen - Stuttgart-Untertürkheim - Nürnberg Hbf und zurück
Fahrkarten bestellen

Sonntag, 20. Dezember 2015
Weihnachtsmarkt-Express
Böblingen - Herrenberg - Horb - Sulz - Oberndorf - Rottweil - Tuttlingen - Singen - Konstanz und zurück zum "Weihnachtsmarkt am See"
Fahrkarten bestellen


  8. Rottweiler Dampftage am 17. und 18. Oktober 2015  [18. September 2015]  
Der neue Flyer für unsere 8. Rottweiler Dampftage am Samstag, 17. und Sonntag, 18. Oktober 2015 ist eingetroffen: 
Flyer Rottweiler Dampftage

Zur Detailseite...

  01 519 in Meiningen  [4. / 9. September 2015]  
01 519 und 52 7596 sind am 05. und 06.09.2015 zu Gast bei den 21. Meininger Dampfloktagen.


04.09.2015: 01 519 im Dampflokwerk Meiningen
Bild: © Andreas Kaupp
01 519 am Freitag, 04.09.2015 im Dampflokwerk Meiningen. Die Windleitbleche sind gerade montiert worden.

In den Tagen zuvor wurde ein neuer Kolben und die neuen Überhitzerelemente eingebaut. Ebenfalls waren in der Rauchkammer noch einige Arbeiten zu erledigen.

52 7596 und 01 519 (kalt geschleppt) sind dann am 07.09.2015 von Meiningen nach Rottweil zurückgekehrt. Die Ankunft in Rottweil war gegen 21.45 Uhr.
Weiter auf der Sonderseite "Wiederaufarbeitung 01 519"...


  Schwarzwaldbahn Erlebnisfahrten mit 52 7596  [17. August 2015]
 

52 7596 auf der Schwarzwaldbahn bei Triberg, 26.07.2015
Bild: © Steffen Ebert
An den beiden kommenden Sonntagen, 23.08.2015 und 30.08.2015 heißt das Motto nochmals "37 Tunnel unter Dampf – Erlebnisfahrten Schwarzwaldbahn". Im historischen Dampfsonderzug geht es von Rottweil nach Hausach bzw. Triberg und wieder zurück. Der Dampfzug kann sowohl für einen Ganztagesausfug als auch "nur" auf Teilstrecken für kurze Fahrten genutzt werden. Weiterlesen...

Flyer Schwarzwaldbahn-Erlebnisfahrten (540 kb - Stand 06.03.2015)
Fahrkarten bestellen

Aktuelle Bilder von der Bereitstellung des Dampfzugs in Rottweil am 02.08.2015 hat Heinz Zimmermann auf Rottweil.net veröffentlicht.


  Hauptunterschung 01 519  [10. + 15. August 2015]
 

08.08.2015: Lok und Tender sind gekuppelt -
Bild: © Wolfgang Schaible
Es wird….
Nur noch wenige, wenn auch zeitintensiven Arbeiten stehen zur Wiederinbetriebnahme unserer „Liesl“ bevor. Am 08.08.2015 wurde in Vorbereitung der Überführung nach Meiningen, die Lok mit dem fertigen Tender gekuppelt.

Am 14.08.2015 stand dann die Überführung von Rottweil nach Meiningen an.
Weiter auf der Sonderseite "Wiederaufarbeitung 01 519"...



  Mit Volldampf von Rottweil zum Bahnhofsfest nach Seebrugg [29. Juli / 9. August 2015]  
Am Samstag, 15. August 2015 fährt unser Dampfzug von Rottweil über Villingen, Donaueschingen in den Hochschwarzwald nach Titisee und an den Schluchsee nach Seebrugg. Als Zuglok kommt 52 7596 zum Einsatz. Angehängt sind historische Wagen der 60er Jahren. Natürlich ist auch unser bewirtschafteter Speisewagen mit dabei. 

Sie können den Tag wahlweise am Titisee, am Schluchsee oder beim Historischen Fest im Museumsbahnhof Seebrugg verbringen.


Der Bahnhof Seebrugg war in der Nachkriegszeit das Zentrum der wirtschaftlichen Entwicklung der Städte und kleineren Orte auf dem Lande. Die ausgedehnten Gleisanlagen des Bahnhofes künden von seiner einstigen Bedeutung für den Güterverkehr und die Wirtschaft der umliegenden Orte. Die Bedeutung eines Bahnhofes und was zu früheren Zeiten in einem Umfeld los war ist heute längst vergessen. Neben der Erhaltung des gesamten Bahnhofs Seebrugg möchten wir für unsere Besuchern den Alltag eines ländlichen Bahnhofes in der guten alten Zeit erlebbar machen.

Im Museumsbahnhof Seebrugg herrscht Betrieb wie in den 50er Jahren. Güter werden verladen, die Rangierlok hat viel zu tun und Lkw`s und Traktoren bringen Ihre Ladung. Wer endlich einmal den Führerstand einer Lok von innen sehen will, hat auch dazu die Gelegenheit, denn es werden Führerstandsmitfahrten angeboten. Da so viele Eindrücke Hunger machen, kann man sich am Festzelt stärken und ein kühles Getränk genießen. Weiterlesen....

Flyer Fahrt Rottweil - Seebrugg und zurück
Fahrkarten bestellen


  Presseerklärung zu den Bränden am 6.+7.8.2015 im Kinzigtal  [8. August 2015]
 
Die durch Dampflok ausgelösten Brände im Kinzigtal und auf der Schwarzwaldbahn am Donnerstag, 6. und Freitag, 7.8.2015 wurden nicht von den Eisenbahnfreunden Zollernbahn verursacht.
Lesen Sie hier unsere Presse-Erklärung:
Presse-Erklärung zu den Bränden am 6.+7.8.2015

Am Sonntag, 9. August 2015 werden wir wegen der anhaltenden Waldbrandgefahr bei unseren
• Erlebnisfahrten Schwarzwaldbahn
Rottweil - Schwenningen - Villingen(Schww) - St. Georgen - Triberg - Hausach und den
• Tunnelfahrten auf der Schwarzwaldbahn

Triberg - St. Georgen - Hausach - Triberg mit einer Diesellok fahren. Wir bitten um Ihr Verständnis.


  52 7596 und 86 333 im Güterzugeinsatz  [24. + 28. Juli 2015]  

Tübingen Hbf 23.07.2015, 10.24 Uhr - Bild: © Dietrich Welz

Am Donnrestag, 23. Juli 2015 kam 52 7596 kurzfristig vor einem Arbeitszug zum Einsatz. Auf dem Plan stand ein Güterzug mit neuen Schwellen (Last: 640 t), der von Tübingen nach Rottweil befördert werden musste:

Tübingen Gbf ab 10.21 Uhr
Rottenburg(Neckar) 10.37 10.52 Uhr
Horb Gbf durch 11.25 Uhr
Sulz (Neckar) 11.46 12.00 Uhr
Talhausen 12.50 13.14 Uhr
Rottweil an 13.24 Uhr

Weitere Bilder gibt es in der Rubrik "Zollernbahn-Info"

Ausfahrt aus Tübingen Hbf 23.07.2015 - Bild: © Dietrich Welz

Auf Facebook gibt es ein Video von der Ausfahrt Rottenburg(Neckar).

Auf der Fahrt durch das obere Neckartal kurz vor Rottweil.
Bild: © Jochen Auerbach

Ausfahrt aus Rottweil 24.07.2015 - Bild: © Volker Köppl

Nachdem die Schwellenwagen in Rottweil entladen worden waren, wurden sie am 24. Juli 2015 von 86 333 von Rottweil nach Villingen zu DB Schenker zurückgebracht.

Rottweil ab 15.18 Uhr
Villingen(Schwarzwald) an 15.57 Uhr

Anschließend fuhr die Lok Lz weiter nach Seebrugg.

  Hauptuntersuchung 01 519 [25. Juni 2015]  
Die Arbeiten an 01 519 gehen unermüdlich weiter. Ein kurzer Blick zurück:
Die Kesseluntersuchung der Schnellzug-Dampflokomotive 01 519, wurde größtenteils von den EFZ-Mitgliedern in ehrenamtlicher Arbeit durchgeführt. Sie wurde im September 2014 in Rottweil erfolgreich abgeschlossen.
Die Fahrwerkshauptuntersuchung wurde zwischen dem Oktober 2014 und Februar 2015 im Dampflokwerk Meiningen durchgeführt.

Seit der Rückkehr der Lok aus Meiningen stehen noch folgende Arbeiten an:
• Voll-Aufarbeitung der Luftpumpe und des Injektors
• Sanierung der "Tender-Innereien"
• Sanierung der elektrischen Anlage und Reaktivierung der Zugsicherungs- und Zugfunksysteme
• Einbau des in Meiningen vorgefertigten überhitzerrohrsatzes
• Farbgebung

Die Komplettierung der Maschine hat in den letzten Wochen große Fortschritte gemacht. Wir waren wieder mit der Kamera für Sie dabei. Weiterlesen...

  Nächste Fahrt mit 52 7596 [20. April 2015]  

 Bild: © Volker Köppl
Unserer nächsten Dampfzugfahrt findet am Sonntag, 10. Mai 2015 statt.
Unter dem Motto Neckar-Zollern-Donau-Express geht es auf der Zollernbahn (Kursbuchstrecke 766) - der Namensgeberin unseres Vereins - von Tübingen nach Sigmaringen und wieder zurück.
Die Fahrtroute:
Tübingen - Hechingen - Balingen - Albstadt-Ebingen - Sigmaringen und zurück mit 52 7596.
Flyer Neckar-Zollern-Donau-Express (400 kb)
Bei dieser Fahrt sind nur noch wenige freie Sitzplätze verfügbar. Btte bestellen Sie ihre Fahrkarten telefonisch bei uns unter (0741) 17 47 08 18.

  52 7596 unterwegs [17. / 20. April 2015]  
Am Wochenende vom 17.04. bis 19.04.2015 war 52 7596 auf der Sauschwänzlebahn im Einsatz.
Die Rücküberführung der Maschine von dort nach Rottweil erfolgt am Sonntag zusammen mit 50 3501 des Dampflokwerks Meiningen. Von Fützen bis Blumberg-Zollhaus wurde der Planzug der Sauschwänzlebahn gemeinsam bespannt, anschließend fuhren die Loks Lz bis Rottweil:

Sonntag, 19.04.2015
Fützen ab 16.13 Uhr
Blumberg-Zollhaus 16.38 18.44
Immendingen 19.03 19.10
Tuttlingen 19.19 19.27
Rottweil an 20.05
Die Meininger Werklok übernachtete dann bei uns in Rottweil und fuhr am Montag weiter.


Die Bilder hier wurden freundlicherweise von Andreas Kaupp, Konstantin Sieke und Daniela Wittwer zur Verfügung gestellt.
Weitere Bilder von Rudolf Schlöpker finden Sie im Bereich Zollernbahn-Info.
Bilder von Wolfgang Schramm vom vergangenen Wochenende finden Sie unter:
http://www.dampflok-bilder.ch/?page_id=347



 
 
50 3501 und 52 7596 am 19.04.2015 mit dem Nachmittagszug der Sauschwänzlebahn oberhalb Fützen auf dem Weg nach Blumberg-Zollhaus.
Bild: © Andreas Kaupp



 
Zeitsprung zurück: 52 7596 rangiert am Morgen des 19.04.2015 im Bw Fützen. Im Hintergrund 50 3501, die Werklok des Dampflokwerks Meiningen.
Bild: © Konstantin Sieke und Daniela Wittwer



 
52 7596 wartet im Bahnhof Fützen auf Ausfahrt.
Bild: © Konstantin Sieke und Daniela Wittwer



 
Ausfahrt Fützen. 52 7596 fährt Lz nach Blumberg-Zollhaus, um den Planzug zu bespannen. 50 3501 bleibt im Bw.
Bild: © Konstantin Sieke und Daniela Wittwer




 
Schattenriß: 52 7596 auf dem Epfenhöfener Viadukt.
Bild: © Konstantin Sieke



  Schwarzwaldbahn-Erlebnisfahrten an Ostern [3. April 2015]
 

 Bild: © Murrbahner
Unter dem Motto „Erlebnisfahrten Schwarzwaldbahn – 37 Tunnel unter Dampf“ starten wir an Ostern 2015 in die neue Saison. Am 5. und 6. April (Ostersonntag und Ostermontag) geht es mit „Volldampf“ von Rottweil (ab 10:06 Uhr) nach Hausach bzw. Triberg und zurück.
Weitere Halte zum Zu- und Aussteigen sind in Schwenningen, Villingen und St. Georgen. In Hausach bietet sich ein Stadtbummel oder die Besichtigung des Modells der Schwarzwaldbahn im Maßstab 1:87 direkt gegenüber dem Bahnhof an.
In Triberg ist Zeit genug, u.a. für einen Besuch Deutschlands höchster Wasserfälle, des Schwarzwaldmuseums und für einen Bummel durch das idyllische Schwarzwaldstädtchen mit gemütlicher Einkehr in einer der zahlreichen Lokalitäten. Die Rückkunft nach Rottweil ist gegen 18:35 Uhr.
 
Rottweil - Schwenningen - Villingen(Schww) - St. Georgen - Triberg - Hausach und zurück mit 52 7596

Flyer Schwarzwaldbahn-Erlebnisfahrten (540 kb)
Fahrkarten bestellen
Fahrkarten können Sie gerne telefonisch oder online vorbestellen. Sie erhalten Fahrkarten auch direkt am und im Zug bei unseren Schaffnern.
 

  Tage der offenen Türen in Rottweil [16. Februar + 30. März 2015]  
Tage der offenen Türen am 28. und 29. März 2015 im Bw Rottweil
anläßlich der Rückkehr von 01 519 aus dem Dampflokwek Meiningen
- Samstag 12:00 Uhr bis 17:30 Uhr -
- Sonntag 10:30 Uhr bis 17:30 Uhr -
• Blick hinter die Kulissen
• kleine Fahrzeugschau und
• Bewirtung
• Führerstandsmitfahrten auf der Dampflokomotive 52 7596 gegen geringen Beitrag
• Modelbahnbörse zu Gunsten der Wiederaufarbeitung von 01 519
Weiterlesen...

Flyer Tage der offenen Türen
Aktuelle Modell-Gesamtliste - Stand: 24.03.2015.

Update 30. März 2015:
Einen großen Bericht mit zahlreichen Bilder zu unserer Veranstaltung gibt es beim
Schwarzwälder Boten...

...und hier im Bahnkutscher-Forum.

  Aufarbeitung der 01 519 [9.März 2015]  

01 519 vor dem Lokschuppen in Rottweil, Mittwoch, 25.02.2015
Bild: © Volker Köppl 
 
01 519 ist nach einem mehr als fünfmonatigem Aufenthalt im Dampflokwerk Meiningen am 25.02.2015 kurz von 17:00 Uhr, "heil" in ihrer Rottweiler Heimat eingetroffen.

Update 09.03.2015:
Weitere Bild von der Rücküberführung von Andreas Kaupp eingefügt.

Weiter auf der Sonderseite "Wiederaufarbeitung 01 519"...


01 519 bei der Rollprobefahrt am Freitag, 20.02.2015. Hier beim
Zwischenhalt in Immelborn. © Marc Teschner 
 
Am Freitag, 20.02.2015 fand die Rollprobefahrt von 01 519 im Werratal zwischen Meiningen und Immelborn statt. Zuglok war 202 563, die Werklok des Dampflokwerks Meiningen. Neue Bilder, die uns freundlicherweise von Jens Gießler und Marc Teschner zur Verfügung gestellt wurden, finden Sie auf der Sonderseite "Wiederaufarbeitung 01 519".


Das Einachsen der 01 519 im Dampflokwerk Meiningen am
12.02.2015.
Am Donnerstag, 12.02.2015 wurde 01 519 im Dampflokwerk Meiningen eingeachst. Neue Bilder hierzu finden Sie auf der Sonderseite "Wiederaufarbeitung 01 519".

  Aufarbeitung der 01 519 in Meiningen [9. Februar 2015]  

Der fast komplette Radsatz der 01 519 wartet auf den Einbau.
Seit Oktober 2014 befindet sich unsere 01 519 im Dampflokwerk Meiningen (DLW Meiningen) zur Aufarbeitung des Fahrwerkes. Nach der Befundung im November wurde seitens des DLW tatkräftig an den einzelnen Komponenten gearbeitet. Nachfolgend wollen wir Ihnen erneut einen Einblick über den Verlauf der Arbeiten zeigen.
Weiterlesen...

  Bilderrückblick Dreikönigsfahrten 2015  [7. Januar 2015]
 

04.01.2015
Dampfspektakel auf der Schwarzwaldbahn
Dreikönigsdampf 2015 bei den Eisenbahnfreunden Zollernbahn (m9B)
Dampf, Diesel und Elektro auf der Schwarzwaldbahn (9 + 2 Bilder)

05.01.2015
Schienenbusfahrt nach Maulbronn
EFZ/ZHL-Schome bei Eutingen

06.01.2015
Mit Volldampf auf die Schwäbische Alb
EFZ 52 7596 beim Zwischenstop in Balingen
EFZ: Mit Volldampf auf die Schwäbische Alb
Dreikönigsdampf auf HzL Strecke


  EFZ-Dreikönigsdampf 2015 [30. November 2014]
 
Das Jahr 2015 beginnen wir traditionell mit unserem Dreikönigs-Nostalgie-Sonderzugsprogramm am 4., 5. und 6. Januar 2015.
 
Am Sonntag, 04. Januar 2015, heißt das Motto "Dampfspektakel auf der Schwarzwaldbahn", natürlich wieder mit der legendären Parallelfahrt von Hausach bis Triberg. Horb bzw. Singen(Hohentwiel) sind die Startpunkte unserer beiden Züge, die in Hausach zusammentreffen. Zum Einsatz kommen 52 7596, 58 311 und 38 3199!

Am Montag,  5. Januar 2015 (am „Brückentag“ zwischen den beiden Dampfzugfahrten), bringt uns der Schienenbus VT 796 625 von Tübingen in die Klosterstadt Maulbronn. Die Hinfahrt erfolgt über das Nagoldtal, die Rückfahrt über Vaihingen(Enz) und die Stuttgart-Münster.

Am Dienstag, 6. Januar 2015, gibt es einen weiteren Klassiker: Von Tübingen Hbf geht es über die Zollernbahn "mit Volldampf auf die Schwäbische Alb" nach Sigmaringen. Die weitere Fahrt führt uns auf der HzL über Gammertingen nach Münsingen zur Schwäbischen Albbahn. Die Rückfahrt verläuft wieder über die HzL. Zuglok wird auf der Gesamtstrecke 52 7596 sein. 
Flyer Dreikönig Gesamtprogramm (350 kb)

Sonntag, 4. Januar 2015
Dampf-Spektakel auf der Schwarzwaldbahn

01 1066 und 52 7596 am 6.1.2013 auf Parallelfahrt auf der Schwarzwaldbahn im Bereich Gutach.
 Dreikönig 2013: 01 1066 und 52 7596 am 6.1.2013
 auf Paralellfahrt auf der Schwarzwaldbahn in der
 Nähe von Gutach.
Zug 1:
Horb
– Rottweil – Villingen(Schwarzwald) – Hausach - Villingen(Schwarzwald) – Rottweil – Horb

Zug 2:
Singen(Htw.)
– Donaueschingen - Villingen(Schwarzwald) – Hausach – Villingen(Schwarzwald) – Singen(Htw.)

Die Highlights:
• Zweimalige Fahrt über die Schwarzwaldbahn
• Von Hausach bis Triberg in Parallelfahrt mit einem weiteren Dampfzug der Ulmer Eisenbahnfreunde e.V., Sektion Ettlingen

Zur Detailseite...

Flyer Dreikönigsfahrt 04.01.2015 (480 kB)
Fahrkarten erhalten Sie direkt am Zug bei unsereren Schaffnern.


Montag, 5. Januar 2014
Nostalgische Schienenbusfahrt

Tübingen Hbf – Horb – Nagold – Calw – Pforzheim Hbf – Mühlacker (Kurve) – Maulbronn Stadt – Mühlacker – Kornwestheim – Plochingen – Tübingen Hbf – Horb mit dem historischen Schienenomnibus VT 98 9625 (796 625-2) + Beiwagen

Die Highlights:
• Befahren der gesamten „Nagoldtalbahn“
• Befahren der AVG-Strecke Maulbronn West – Maulbronn Stadt und zurück
• Besuch der Klosterstadt Maulbronn (Das Kloster wurde 1993 zum Unesco-Weltkulturerbe ernannt)
• überqueren des König-Wilhelm-Viaduktes in Stuttgart-Münster
• Mehrere Fotohalte

Flyer Dreikönigsfahrt 05.01.2015 (520 kB)
Fahrkarten erhalten Sie direkt am Zug bei unsereren Schaffnern.


Dienstag, 6. Januar 2015
Mit Volldampf auf die Schwäbische Alb


Tübingen Hbf – Hechingen – Balingen(Württ.) – Sigmaringen – Gammertingen – Kleinengstingen – Münsingen – Gammertingen – Hechingen – Tübingen Hbf

Die Highlights:
• Befahren der gesamten „Zollernbahn“
• Befahren der HzL-Strecke mit Lauchert- und Killertal sowie „Gammertinger Rampe“
• Befahren der Strecke Kleinengstingen – Münsingen der Schwäbischen Alb-Bahn
• Mehrere Fotohalte und Scheinfahrten

Flyer Dreikönigsfahrt 06.01.2015 (490 kB)
Fahrkarten erhalten Sie direkt am Zug bei unsereren Schaffnern.

Erleben Sie "Winterdampf satt" bei hoffentlich strahlender Wintersonne, Pulverschnee und mit mächtigen, kraftvollen Dampfwolken!
Flyer Dreikönig Gesamtprogramm (350 kb)



  Status der EFZ-Dampfloks  
01 519 betriebsfähig, Hauptuntersuchung 09.10.2015
50 245 verkauft an Stadt Triberg, dort als Denkmal seit 09.07.2011
52 7596 betriebsfähig, Hauptuntersuchung 03.12.2010
52 8055 verkauft am 11.09.2003 an DLM Winthertur
64 289 Fristablauf 28. April 2001, von September 2005 bis November 2013 im SEM Heilbronn untergestellt, seit November 2013 wieder in Rottweil

Ältere Meldungen finden Sie im Archiv: 2014/2015, 2012/2013, 2010/2011, 2008/2009, 2006/2007, 2004/2005, 2002/2003, 2000/2001

EFZ und NeSA-Loks unterwegs...




  Navigation ohne JavaScript   Besucher seit dem 21.04.2000: nach oben
Standardnavigation   © Eisenbahnfreunde Zollernbahn e.V. Impressum